Jetzt läuft:

Nico Santos One Day (I'm Gonna Break Your Heart)
Aktuellen Song bewerten
  • Jetzt läuft:

    Nico Santos One Day (I'm Gonna Break Your Heart)
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 12:51 Uhr lief: Bosse Der Letzte Tanz
  • Um> 12:49 Uhr lief: Tiësto mit Tate McRae 10:35
  • Um> 12:45 Uhr lief: Imagine Dragons Sharks
  • Um> 12:40 Uhr lief: Michael Patrick Kelly mit Rakim Wonders
  • Um> 12:37 Uhr lief: Sugababes Denial
  • Um> 12:34 Uhr lief: James Hype mit Miggy Dela Rosa Ferrari
  • Um> 12:31 Uhr lief: St. Lundi Ready To Be Loved
  • Um> 12:27 Uhr lief: Vize mit Laniia Stars
  • Um> 12:22 Uhr lief: Charlie Puth Light Switch

Bremen Vier Läuft Mit Roland Kanwicher

Die beste Playlist im Bremen-Vier-Land

Eine grüne Wiese in der eine geteerte Straße zu sehen ist. Darüber blauer Himmel mit leichten Wolken
Bild: Imago | imagebroker

Ab aufs Rad! Die schönsten Fahrradtouren in Bremen und umzu

Langsam wird es Herbst - es ist draußen nicht mehr brüllend heiß und endlich ist die Luft wieder schön frisch. Perfekte Bedingungen, um die herbstlichen Sonnenstunden für entspannte Fahrradtouren zu nutzen. Wir haben euch die schönsten Touren im Bremen-Vier-Land rausgesucht.

1 Der Klassiker: Blockland

Ufer eines kleines Flusses. Vorne sieht man einige Wasserlilien und im Hintergrund grüne Bäume.
Bild: Imago | blickwinkel

Die schönste und beliebteste Tour der Bremerinnern und Bremer ist die Blocklandtour. Überwiegend befestigte Wege, viel Natur, schöne Cafés auf dem Weg und dank unter anderem dem Dammsiel und der Schleuse Kuhsiel gibt es auch einiges zu entdecken. Für eine längere Tour könnt ihr beim Waller Feldmarksee starten, dann über Lilienthal nach Worpswede, weiter über Ritterhude nach Bremen Nord und wieder zurück nach Walle. Auch die Lieblingsstrecke von unserem Hörer Klaus aus Walle:

Eine echt tolle Feierabendrunde mit vier Stunden ungefähr – ja das mache ich so am liebsten hier.

Klaus aus Walle

2 Blockland, but make it Bremen-Nord

Das knallgelbe Bremen-Vier-Fahrrad steht am Werdersee
Bild: Radio Bremen | Lasse Cegiolka

Wer schon oft durchs Blockland geradelt ist, der ist bestimmt mal auf der Suche nach neuen Wegen. Fündig wird man da in Bremen-Nord. Einfach in Aumund starten und dann die Weser herunterradeln. Auf dem Weg kommt man an vielen schönen Spots wie zum Beispiel dem Ochtumsperrwerk vorbei. Auf ein leckeres Eis oder Fischbrötchen muss auf dieser Strecke auch nicht verzichtet werden.


3 Für Küstenkinder: Bremerhaven

Ein weiß roter Leuchtturm auf einer grünen Wiese. Im Hintergrund sieht man die Sonne untergehen.
Bild: Imago | Westend61

Diese Strecke ruft regelrecht: "Nordisch by nature!". Unser Favorit ist die Strecke von Lehe nach Dorum im Landkreis Cuxhaven. Man fährt hier entspannt die Küste entlang und trifft auf dem Weg echte Highlights wie zum Beispiel den Leuchtturm Kleiner Preuße in Wremen. Das sind hin und zurück zwar schon knapp 50 Kilometer, aber mit entspannten Pausen auch eine Strecke für Anfängerinnen und Anfänger, die man in zweieinhalb Stunden schafft.