Jetzt läuft:

Johannes Oerding Hundert Leben
Aktuellen Song bewerten
  • Als nächstes läuft:

  • Um 14:56 Uhr läuft: Younotus mit Kelvin Jones Seventeen
  • Jetzt läuft:

    Johannes Oerding Hundert Leben
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 14:47 Uhr lief: Vize mit Laniia Stars
  • Um> 14:41 Uhr lief: Take That Never Forget
  • Um> 14:34 Uhr lief: Halsey You Should Be Sad
  • Um> 14:31 Uhr lief: Ed Sheeran Galway Girl
  • Um> 14:28 Uhr lief: Topic mit A7S Breaking Me
  • Um> 14:23 Uhr lief: Sam Feldt mit RANI Post Malone
  • Um> 14:20 Uhr lief: Stefanie Heinzmann Shadows
  • Um> 14:16 Uhr lief: Blackbear Me & Ur Ghost
  • Um> 14:10 Uhr lief: Mary J. Blige Family Affair

Bremen Vier Kickt Mit Malte Janssen

Samstags von 14 bis 18 Uhr

Mehrere schwarze Kopfhörer auf pinkem Untergrund
Bild: Unsplash

Neues aus der Musikredaktion Neu in der Playlist

Clueso - "Sag mir, was du willst"

Sänger Clueso spielt Gitarre
"Sag mir, was du willst" ist wieder ein echter Clueso: sympathisch, authentisch, erstklassig! Bild: Sony Music | Tino Sieland

He's back! Nachdem es im letzten Jahr ruhiger um ihn geworden war, bringt Clueso mit "Sag mir, was du willst" endlich eine neue Single raus. Der treibende Beat und die lässige Gitarre werden mit elektronischen Einflüssen kombiniert und durch die melancholischen Lyrics perfekt ergänzt. "Der Song klang anfangs ziemlich happy und eingängig, also empfahl sich eigentlich ein Love-Song. Ich hatte allerdings genau deshalb keine Lust, daraus auch noch ein Liebeslied zu machen", erzählt der Musiker. Stattdessen singt Clueso über seinen eigenen inneren Dialog: Was hab ich erreicht? Was macht mich glücklich? Er behauptet nicht, diese großen Fragen beantworten zu können. Anstatt zu erklären, was man ändern sollte, nimmt er uns "nur" auf seine eigenen kleine Reise mit. Gerade das macht den Song so krass sympathisch. Typisch Clueso eben!


Annenmaykantereit - "Ausgehen"

AnnenMayKantereit
Schmucklos ein Schmuckstück rausgehauen: Annenmaykantereit. Bild: Universal Music | Fabien J.R. Raclet

Egal wie groß der Erfolg, diese Jungs sind und bleiben einfach bodenständig. Ohne große Ankündigung und ohne viel PR haben Annenmaykantereit ihren neuen Song "Ausgehen" rausgehauen. Genau wie die Musiker ist auch die Musik wieder entspannt und lässig. Kein großes Tamtam, sondern nur eine Akustikgitarre, ein Bass und coole rhythmische Elemente. Dominiert wird der Song von treibenden Handclaps und natürlich Henning Mays rauchiger Stimme. Gesungen wird über einen schüchternen Flirt. Weniger melancholisch als sonst, dafür aber gut gelaunt und locker. Mit diesem Song kriegt man direkt Lust aufs Wochenende!

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 10. Januar 2020, 10:40 Uhr