Jetzt läuft:

Sia mit Sean Paul Cheap Thrills
Aktuellen Song bewerten
  • Jetzt läuft:

    Sia mit Sean Paul Cheap Thrills
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 15:21 Uhr lief: Jason Derulo mit Nuka Love Not War (The Tampa Beat)
  • Um> 15:17 Uhr lief: Lost Frequencies Rise
  • Um> 15:11 Uhr lief: Oasis Whatever
  • Um> 15:08 Uhr lief: Revolverheld Leichter
  • Um> 15:04 Uhr lief: Dermot Kennedy Outnumbered
  • Um> 14:55 Uhr lief: Tom Grennan Little Bit Of Love
  • Um> 14:51 Uhr lief: BTS Dynamite
  • Um> 14:47 Uhr lief: Hugo Helmig Wake Up
  • Um> 14:43 Uhr lief: Whitney Houston I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)

Bremen Vier Läuft Mit Malte Janssen

Die beste Playlist im Bremen-Vier-Land

Interview mit Mikis Weber In letzter Sekunde: Flucht aus Myanmar nach Bremen

In letzter Sekunde: Flucht aus Myanmar nach Bremen

Audio vom 26. April 2021
Rapper Mikis Weber aus Bremen vor einer Landschaft in Myanmar
Bild: Mikis Weber

Der Bremer Mikis Weber wurde in Myanmar nicht nur ein Star, sondern auch eine Zielscheibe des Militärs.

Informationen zum Audio

Als Musiker und Schauspieler ist Mikis Weber in Myanmar mittlerweile ein richtiger Superstar. Doch nachdem er mitprotestierte und sich in Interviews kritisch zu den Militäreinsätzen geäußerte hatte, hat das Militär Mikis und seine burmesische Partnerin ins Visier genommen - sie sind (zurück) nach Bremen geflüchtet. Keno Bergholz und Marilena Dahlmann aus "Dier Vier am Morgen" haben mit Mikis über seine Erlebnisse gesprochen.

Als Mikis Weber vor einigen Jahren nach Myanmar auswanderte, war die Stimmung im Land noch eine andere. Der Diktator wurde entmachtet und eine Demokratie sollte aufgebaut werden. In einem Auslandsjahr nach der Schule, hatte sich der Bremer in das Land und die Menschen verliebt - und blieb. Als Musiker und Schauspieler ist Mikis dort mittlerweile ein richtiger Superstar.

Dann hat sich alles geändert: Seit dem Militärputsch am 1. Februar 2021 ist Myanmar in Aufruhr. Die Sicherheitskräfte gehen zunehmend härter gegen die anhaltenden Massenproteste vor. Hunderte Demonstrantinnen und Demonstranten wurden Berichten zufolge bereits getötet und tausende Menschen festgenommen.

Flucht zurück nach Bremen

Mikis ist aktuell in Bremen, denn: Er ist geflüchtet. Mikis wohnte bis vor kurzem in Yangon, einer der Hotspots der Proteste. Er hat die gewaltvollen Aufstände nicht nur miterlebt, sondern auch selbst mitprotestiert. Auf ihn wurde sogar geschossen. Der Star hatte sich in Interviews kritisch zu den Militäreinsätzen geäußert. Seitdem hat das Militär Mikis und seine burmesische Partnerin ins Visier genommen.

Die Vier am Morgen, 27. April 2021, 9:10 Uhr