Jetzt läuft:

Shawn Mendes Mercy
Aktuellen Song bewerten
  • Als nächstes läuft:

  • Um 06:53 Uhr läuft: Tom Gregory River
  • Jetzt läuft:

    Shawn Mendes Mercy
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 06:45 Uhr lief: Alle Farben mit Kiddo Alright
  • Um> 06:40 Uhr lief: Smash Mouth All Star
  • Um> 06:35 Uhr lief: Twocolors Lovefool
  • Um> 06:32 Uhr lief: Coldplay mit BTS My Universe
  • Um> 06:27 Uhr lief: Stefanie Heinzmann Colors
  • Um> 06:21 Uhr lief: Pink mit Cash Cash Can We Pretend
  • Um> 06:16 Uhr lief: Travis Sing
  • Um> 06:13 Uhr lief: Joel Corry mit Mnek Head & Heart
  • Um> 06:07 Uhr lief: Macklemore mit Ryan Lewis Can't Hold Us

Die Vier am Morgen Mit Keno Bergholz

Montags bis freitags 5 bis 10 Uhr

Markus Anfang und  Kinderreporter Nelson
Bild: Radio Bremen | Andree Pfitzner

Kinderreporter bei Werder "Herr Anfang, willst du uns siezen oder duzen?"

Die Bremen-Vier-Kinderreporter im Weserstadion: Werder-Trainer Markus Anfang hat sich im Zebra-Vier-Interview nicht ganz alltäglichen Fragen gestellt.

Die Bremen-Vier-Kinderreporter Lydia, Quini und Nelson haben sich im Weserstadion auf der Werder-Bank mit Trainer Markus Anfang getroffen. Sowohl für die Kinderreporter als auch für Markus Anfang eine ganz besondere Interview-Situation.

Interview mit Markus Anfang anhören

Markus Anfang und die Kinderreporter Lydia, Quini und Nelson auf der Werder-Bank
Bild: Radio Bremen | Andree Pfitzner
Bild: Radio Bremen | Andree Pfitzner


Kinderreporter: Moin! Wir sind die Kinderreporter von Bremen Vier! Guten Tag, Herr Anfang!

Markus Anfang: Alles gut?

Ja, und bei dir?

Ist alles prima, alles wunderbar.

Wollen sie uns duzen oder siezen?

(Lacht) Ihr seid ja jünger als meine Kinder. Normalerweise müsst ihr mich siezen. Aber wir bleiben jetzt beim Du.

Wie alt sind denn deine Kinder?

Die sind 18 und 20.

Was ist für dich das Wichtigste, was du deinen Kindern beibringst?

Anstand! Dass sie anständig sind, dass sie höflich sein sollen, einfach, dass sie sich benehmen sollen.

Was ist deine nervigste Angewohnheit?

Ich mag es sehr ordentlich - und das kann manchmal nerven, wenn du permanent Sachen räumst, dass alles immer ordentlich aussieht.

Wohnen deine Kinder noch zu Hause?

Meine Kleine ist 18, die wohnt noch zu Hause. Meine Große ist schon ausgezogen.

Was machst du denn, wenn ihr Zimmer nicht so aufgeräumt ist?

Ja, da muss sie ja ihre eigene Ordnung halten. In die Kinderzimmer oder in ihr Zimmer gehe ich eigentlich weniger rein. Wenn ich da reingehe, dann habe ich da nicht wirklich das Recht, was zu sagen. Es ist halt ihr Privatbereich und da kann sie sich dann so verhalten, wie sie das möchte. Ich kann was dazu sagen, aber das ist ihr Zimmer. Aber alles, was außerhalb von einem Zimmer ist, in dem Bereich, wo wir uns alle bewegen, da muss Ordnung herrschen.

Ich bin eher klein und ich spiele nächstes Jahr Fußball in der B-Jugend. Wenn ich mir die so angucke, dann sind die schon sehr groß. Kannst du mir Tipps geben?

Ich kann dir da gute Tipps geben, weil: Wenn wir beide jetzt gleich aufstehen, dann werden wir uns fast in die Augen gucken können, weil ich nicht viel größer bin als du. Aber Länge ist nicht gleich Größe, das musst du dir merken. Du musst dich durchbeißen, dann musst du halt ein bisschen die Ellenbogen einsetzen. Das gehört auch dazu.

Romano Schmid ist ja auch nicht der Größte, oder?

Der ist auch nicht der Längste. Aber er ist ein großer Fußballer.

Warst du früher eigentlich selbst Profifußballer und warst zu schlecht, so dass du Trainer geworden bist?

(Lacht) Ja, ich war selbst Profifußballer. Ich habe mit damals 20, 21 Jahren in Düsseldorf meine ersten Bundesligaspiele gemacht und war selber 15 Jahre Profi. Ob ich dann so schlecht war, dass ich nachher nochmal Trainer geworden bin, glaube ich nicht. Aber mir hat das einfach gefallen, auf dem Platz zu stehen und zu trainieren. Als ich dann aufgehört habe mit Fußball, habe ich mir überlegt, was ich machen kann. Und ich wollte halt schon gern auf dem Platz stehen mit den Jungs und etwas vermitteln von dem, was ich gelernt habe.

Am Sonntag hast du ein Spiel gegen deine eigene alte Mannschaft? Hast du dadurch einen Vorteil?

Man kennt natürlich schon viele Spieler innerhalb der Mannschaft, und das kann schon den einen oder anderen Vorteil bringen. Aber es ist auch ein neuer Trainer da, der eine neue Art hat, Fußball zu spielen, also von daher: Alles wirst du nicht erkennen. Aber vielleicht das eine oder andere kennst du schon.

Habt ihr eigentlich eine WhatsApp-Gruppe?

Wir haben mehrere WhatsApp-Gruppen. Wir haben eine Gruppe, wo wir verletzte Spieler reinschreiben, damit wir alle informiert sind, wenn sich etwas verändert. Und wir haben natürlich auch noch in unserem Staff eine Gruppe, wo wir dann auch die eine oder andere Sache dann untereinander austauschen.

Schreibt ihr euch denn dort immer auch "Gute Nacht" und "Guten Morgen"?

(Lacht) Nein.

Es war sehr cool mit dir, es hat echt viel Spaß gemacht. Danke für das tolle Interview.

Bitte, bitte. Ich hoffe, es hat Spaß gemacht.