Jetzt läuft:

Sarah Connor Bye Bye
Aktuellen Song bewerten
  • Als nächstes läuft:

  • Um 21:34 Uhr läuft: Jubël Weekend Vibe
  • Jetzt läuft:

    Sarah Connor Bye Bye
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 21:28 Uhr lief: Macca Wiles Rapstar
  • Um> 21:26 Uhr lief: Sam Johnson Shoulder To Cry On
  • Um> 21:21 Uhr lief: My Chemical Romance Sing
  • Um> 21:18 Uhr lief: Henri Purnell mit Gia Koka In My Feelings
  • Um> 21:13 Uhr lief: Olivia Rodrigo Driver's License
  • Um> 21:10 Uhr lief: Coldabank mit Freedo I Just Wanna Dance
  • Um> 21:06 Uhr lief: Cro Easy
  • Um> 21:04 Uhr lief: Meduza mit Dermot Kennedy Paradise
  • Um> 20:55 Uhr lief: Sam Feldt mit Kesha Stronger

Die Bremen Vier Spätschicht Mit Christine Heuck

Montags bis freitags ab 19 Uhr

Jannes Behrens, 9-jähriger Briefeschreiber aus Weyhe
Bild: Bianca Bavastrelly

Zebra Vier Glücks-Bringer Jannes: Kinderpost für Altenheime

381. Das ist die magische Zahl, die Jannes Behrens seit einiger Zeit umtreibt. Der Neunjährige aus Weyhe hatte eine großartige Idee: Jannes möchte jedem Bewohner und jeder Bewohnerin der Weyher Altenheime einen Brief schicken - und das sind genau 381.

Jannes hat ein Talent - er kann andere für seine Ideen begeistern. Und er hat ein großes Herz! Beides zusammen brachte ihn auf eine tolle Idee: Kinder schreiben Briefe an Menschen in Altenheimen.

Mit den Briefen möchte er den Heimbewohnern Mut machen: "Die alten Menschen sind jetzt schon fast ein Jahr allein. Ich will sie motivieren und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern."

381 persönliche Briefe kann Jannes nicht allein schreiben, deshalb holte er seine Mitschülerinnen und Mitschüler ins Boot. "Jeder soll einen Brief bekommen", sagt Jannes, "Es wäre sonst unfair."

Aus dem Projekt, das ursprünglich eine Aufgabe aus dem Kommunionunterricht war, wurde eine große Weyher Aktion. Viele Kinder haben mitgemacht, sie haben sich von Jannes' Tatendrang anstecken lassen - und vielen älteren Mitmenschen eine Freude gemacht. Die große Kiste mit all den persönlichen Briefen der Kinder hat Jannes am Valentinstag persönlich in den Wohnheimen vorbeigebracht.


Ihr wollt Menschen in Altenheimen Briefe schreiben? Macht das! Auch wenn es keine großangelegte Aktion ist: Fragt in eurem nächstgelegenen Altenheim einfach mal nach, animiert eure Kinder oder schreibt selbst einen Brief an einen (noch) unbekannten Menschen, der sich ganz sicher riesig freuen wird.

Dieses Thema im Programm: Zebra Vier, 7. Februar 2021, 8:40 Uhr