Jetzt läuft:

Alexander Oscar Sunlight
Aktuellen Song bewerten
  • Jetzt läuft:

    Alexander Oscar Sunlight
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um> 23:25 Uhr lief: Jason Derulo Take You Dancing
  • Um> 23:21 Uhr lief: Tom Gregory River
  • Um> 23:18 Uhr lief: Burak Yeter mit Danelle Sandoval Tuesday
  • Um> 23:15 Uhr lief: Måneskin Beggin'
  • Um> 23:11 Uhr lief: Banners Someone To You
  • Um> 23:07 Uhr lief: Stereo MC's Connected
  • Um> 23:04 Uhr lief: Ava Max Everytime I Cry
  • Um> 22:56 Uhr lief: Ellie Goulding Lights
  • Um> 22:52 Uhr lief: Macklemore mit Ryan Lewis Thrift Shop

Die Bremen Vier Spätschicht Mit Isabell Karras

Montags bis freitags ab 19 Uhr

Anwohner versorgen Nachbarn in NRW nach der Flutkatastrophe
Bild: Imago | IMAGO / Jochen Tack

Flutkatastrophe Wie ihr den Hochwasseropfern helfen könnt

Die Bilder von komplett weggespülten Häusern und Straßen oder von Menschen, die mit Helikoptern aus ihren Wohnungen gerettet werden, gehen so schnell nicht mehr aus dem Kopf. Tausende haben bei der Hochwasserkatastrophe im Süden und Westen Deutschlands alles verloren. Wir zeigen, wie ihr von hier aus helfen könnt.

"Wir freuen uns über jeden, der helfen möchte und über die Hilfe bisher", sagt Lübbo Roewer vom DRK Bremen im Bremen-Vier-Interview. Gerade sind die Hilfsorganisationen in der Aufräumphase und noch dabei, sich einen Überblick zu verschaffen.

Was konkret gebraucht und gespendet werden kann, darüber informieren die Organisationen in den sozialen Netzwerken, erklärt der Bremer. Vor Ort sind unter anderem seine Kolleginnen und Kollegen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), die Malteser und auch die Johanniter.

Koordiniert spenden

Neben Sachspenden sind auch Geldspenden erwünscht: "Weil davon das Wichtigste, das benötigt wird, angeschafft wird", erklärt Lübbo Roewer. Er geht davon aus, dass in der nächsten Zeit einige Spezialisten gebraucht werden könnten: "Es kann also sein, dass wir aufrufen, dass wir Handwerker vor Ort brauchen, wie Klempner, Installateure oder auch LKW- und Bagger-Fahrer." Das könnte man dann auf den Webseiten der Hilfsorganisation nachlesen.

Vor jeder Spende sollte man schauen, was wo gebraucht wird. In Bremen haben zu Beginn der Woche einige Stellen Sachspenden entgegengenommen. Ob die Spenden noch gebraucht würden, erfährt man direkt bei den Abgabestellen.

1 Das Reload sammelt

Organisatoren des Reload-Festivals fahren nach Neuenahr-Ahrweiler, um dort mit anzupacken und Hilfsgüter zu bringen. Ihr könnt am 22. Juli zwischen 17:30 und 21 Uhr zum Trafo auf dem Festgelände kommen und Sachen abgeben. Vor allem werden benötigt:

  • Gaskartuschen
  • Campingkocher
  • Kochtöpfe

Abgabeort: Anne-Frank-Straße, 27232 Sulingen

2 In Bremen-Nord werden Sachspenden gesammelt

Der Round Table 92 in Bremen-Nord sammelt Sachspenden wie Windeln oder auch haltbare Lebensmittel, Tierfutter, Schaufeln oder Thermoskannen. Diese Spenden können am Montag noch bis 16:30 Uhr unter anderem bei der Volksbank Schwanewede abgegeben werden.

Abgabeort: Heidkamp 10, 28790 Schwanewede

3 Geld spenden: Aktion Deutschland hilft

Unter dem Stichwort "ARD Hochwasser" kann man bei der "Aktion Deutschland hilft" Geld spenden.

Ihr kennt weitere Stellen für Sachspenden?

Meldet euch bei uns.

Dieses Thema im Programm: Läuft, 19. Juli 2021, 13:15 Uhr