ARD-Popnacht

Das gemeinsame Nachtprogramm der ARD-Popwellen

große Seifenblase vor blauem Himmel
Bild: Imago | Panthermedia

Sommerferien Ferienspaß im Bremen-Vier-Land

Langeweile in den Sommerferien muss nicht sein. Im Bremen-Vier-Land ist viel los, wir stellen euch - abseits von Freizeitparks oder Schwimmbädern, die natürlich auch immer gehen - ein paar Highlights vor.

Bremen

Fußballcamps

Für alle Fußballcamps muss man sich vorher anmelden. Oft werden mehrere Termine angeboten.

Fußballschule "We love soccer"
Ideal für 7- bis 15-Jährige, mit verschiedenen Schwerpunkten und Terminen im Juli und August.

Fußball Camp beim FC Union 60 Bremen
Findet vom 23. bis 27. August 2021, statt. Kinder zwischen 9 und 14 Jahren sind willkommen.

Tura Bremen e.V. Fußball für Kinder und Jugendliche
Im Zeitraum vom 27. Juli bis 12. August 2021 können alle von 10 bis 15 Jahren immer Dienstag und Donnerstag am Camp teilnehmen.

Workshops

Von Graffiti bis Film alles dabei. Einen Überblick über das bunte Workshop-Programm in Bremen bietet auch der Bremer Ferienkompass online.

Graffiti-Workshops
Bieten das Borgfelder KinderAtelier und die VHS-Süd in Kattenturm an.

Animationsfilm-Workshop
In Gröpelingen können Kinder ihren eigenen Film zum Thema Klimaauswirkungen drehen. Infos gibt's beim QBZ Morgenland.

Game-Fabrik der Stadtbibliotheken
Das insgesamt sehr umfangreiche Ferienangebot der Stadtbibliotheken umfasst auch die "Game-Fabrik", in der die Kinder lernen, ihren eigenen Controller zu bauen. Die Workshops finden an verschiedenen Orten in Bremen statt.

Kurzfilm-Workshop
Jugendliche können im Bremer Schlachthof eigene Kurzfilme drehen und dabei auch selbst vor der Kamera stehen.

Ruderkurse und Kanusport
Wer's sportlich mag, findet beim Bremer Ruder-Club Hansa Einsteigerkurse. Die Kanusportfreunde in Peterswerder bieten außerdem ein Kajakcamp an.

Hula-Hoop-Reifen selber bauen
Das geht in einem Workshop des FabLab Bremen e. V. Findet ihr direkt in der Innenstadt.

Kinder bauen eine Stadt
"Bremopolis" ist eine Kinderstadt, die extra in Bremen-Walle aufgebaut wird. Bis zu 100 Kinder pro Woche regieren hier, und dann wird gearbeitet, gelernt, gewerkelt und gespielt. Die Mini-Stadt Bremopolis ist in den letzten beiden Ferienwochen für 6 bis 12-Jährige, die eine Woche lang den ganzen Tag in der Kinderstadt verbringen können.

Umsonst und draußen

Für Spontane gibt es auch viel zu erkunden. Hauptsache, mal wieder rauskommen.

Tiergehege im Bürgerpark
Direkt in Bremen und immer einen Ausflug wert. Mit etwas Glück gibt's sogar Tier-Babys zu bestaunen.

Kinder- und Jugendfarm in Habenhausen
Immer von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Kinderwildnis hinter dem Café Sand
Ein Projekt des BUND Bremen, direkt am Stadtwerder. Ohne Eintritt und immer offen.

Bremerhaven

Ideen für einen Tagesausflug

Auch wer nur einen Tag Zeit hat, kann viel erleben. Hier ein paar Vorschläge.

Trampolinpark im Fischereihafen
Gibt es ganz neu im Alten Eiswerk. Online müssen Zeitslots gebucht werden.

Poolparty für Jugendliche
Im Freibad in Lunestedt findet am 30. Juli eine Poolparty für Jugendliche statt. Ein Busshuttle sammelt alle ein und fährt direkt vors Bad und auch wieder zurück.

Freizis in Bremerhaven
Basteln oder gemeinsames Kochen oder sogar Schweißen lernen – die Freizeitstätten in Bremerhaven bieten ein buntes Programm für alle Altersgruppen an. Das meiste ist kostenlos oder mit einer kleinen Anmeldegebühr verbunden.

Infos zum Programm gibt es online bei DigiTreff oder direkt bei den Freizeitstätten.

Umsonst

Spielmobil
Das Spielmobil ist ein großer Transporter, der die ganzen Ferien über immer woanders halt macht. Auf den Spielplätzen bleibt es immer für zwei Tage. Dort werden dann eine Hüpfburg aufgestellt und viele Spielgeräte ausgepackt. Die Termine findet ihr online beim DigiTreff oder der Informationsseite der Stadt Bremerhaven.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Läuft, 14. Juli 2021, 15:15 Uhr