Weiter Musik Program Events Team Kontakt
Symbolbild Daumen hoch und Daumen runter
Bild: Imago | Westend

Die Hörercharts auf Bremen Vier Eure Top 100

Jeden Sonntag von 16 bis 20 Uhr spielen wir das Beste aus eurer Top 100. Ihr entscheidet mit euren Klicks auf bremenvier.de, wie die Charts sich anhören.

Eure Top 100 ergeben sich aus der Differenz zwischen Likes und Dislikes sowie der Häufigkeit, mit der ein Titel bewertet wird. Donnerstags um 10 Uhr ist der Moment, der zählt: Die Musikredaktion greift sich die Charts zu diesem Zeitpunkt, sucht für euch die Highlights aus den Plätzen 100 bis 21 zusammen und präsentiert euch jede Woche verlässlich die Top 20.

Während der Sendung (sonntags, 16-20 Uhr) kann nicht gevotet werden. Pro laufendem Song kann nur eine Stimme abgegeben werden. 

Top 100 vom 18. Februar 2024

Platz: Änderung: Interpret: Titel:
1 In der Platzierung gestiegen Aidan Martin Lonely People
2 In der Platzierung gefallen Calum Scott At Your Worst
3 In der Platzierung gefallen Taylor Swift Is It Over Now? (Taylor's Version)
4 In der Platzierung gleichgeblieben Robin Schulz I'Ll Be There
5 In der Platzierung gestiegen Teddy Swims Lose Control
6 In der Platzierung gestiegen 30 Seconds To Mars World On Fire
7 In der Platzierung gestiegen Felix Jaehn Waking Up
8 In der Platzierung gestiegen Frederico Like A River
9 In der Platzierung gestiegen Glass Animals Heat Waves (Album Version)
10 In der Platzierung gefallen James Arthur Blindside
11 In der Platzierung gestiegen Ofenbach Overdrive
12 In der Platzierung gestiegen Bow Anderson 20S
13 In der Platzierung gefallen Linkin Park Lost
14 In der Platzierung gleichgeblieben Kelvin Jones Born To Break Your Heart
15 In der Platzierung gestiegen Shawn Mendes When You'Re Gone
16 In der Platzierung gestiegen Zara Larsson Memory Lane
17 In der Platzierung gefallen Only The Poets Jump!
18 In der Platzierung gefallen Loi Am I Enough
19 In der Platzierung gestiegen Chef'Special Speed Of Light
20 In der Platzierung gefallen ClockClock Over
21 In der Platzierung gefallen Moncrieff Love Somebody
22 In der Platzierung gestiegen cassö Prada
23 In der Platzierung gestiegen Usher Kissing Strangers
24 In der Platzierung gestiegen Robyn Dancing On My Own
25 In der Platzierung gestiegen Robert Miles Children
26 In der Platzierung gestiegen Sean Paul She Doesn't Mind
27 In der Platzierung gefallen Zerb Mwaki
28 In der Platzierung gestiegen Sia Gimme Love
29 In der Platzierung gestiegen Andhim I Love You (Spotify Version)
30 In der Platzierung gefallen Alice Merton Run Away Girl
31 In der Platzierung gestiegen Echt Du Trägst Keine Liebe In Dir
32 In der Platzierung gefallen Lost Frequencies Head Down
33 In der Platzierung gefallen Giant Rooks Somebody Like You
34 In der Platzierung gestiegen Post Malone Circles
35 In der Platzierung gestiegen Florence & The Machine Ship To Wreck
36 In der Platzierung gestiegen Kelly Clarkson My Life Would Suck Without You
37 In der Platzierung gestiegen Only The Poets One More Night
38 In der Platzierung gestiegen Roosevelt Rising
39 In der Platzierung gestiegen Imagine Dragons Demons
40 In der Platzierung gestiegen Wamdue Project King Of My Castle
41 In der Platzierung gestiegen The Kid Laroi Stay
42 In der Platzierung gestiegen Artful Dodger Movin' Too Fast
43 In der Platzierung gestiegen Sea Girls I Want You To Know Me
44 In der Platzierung gestiegen Olli Schulz Falsch Erzählt
45 In der Platzierung gestiegen Chris James Karaoke
46 In der Platzierung gestiegen Metallica Nothing Else Matters
47 In der Platzierung gestiegen Giant Rooks Bedroom Exile
48 In der Platzierung gefallen The Wombats Everything I Love Is Going To Die
49 In der Platzierung gestiegen Beatsteaks Gentleman Of The Year
50 In der Platzierung gestiegen Anchors & Hearts Lost Without You
51 In der Platzierung gestiegen Iann Dior Let You
52 In der Platzierung gestiegen The Last Goodnight Pictures Of You
53 In der Platzierung gestiegen Toploader Dancing In The Moonlight
54 In der Platzierung gestiegen Taylor Swift I Can See You (Taylor's Version)
55 In der Platzierung gefallen CYRIL Stumblin' In
56 In der Platzierung gestiegen Kenya Grace Strangers
57 In der Platzierung gestiegen Coldplay Talk
58 In der Platzierung gestiegen Panic! At The Disco High Hopes
59 In der Platzierung gefallen The Rolling Stones Mess It Up (Purple Disco Machine Remix)
60 In der Platzierung gestiegen Eminem Stan
61 In der Platzierung gestiegen Blue U Make Me Wanna
62 In der Platzierung gestiegen Udo Lindenberg Komet
63 In der Platzierung gestiegen Chad Kroeger Hero
64 In der Platzierung gestiegen Sugababes Denial
65 In der Platzierung gestiegen Gwen Stefani Early Winter
66 In der Platzierung gestiegen Turntablerocker No Melody
67 In der Platzierung gestiegen Robbie Williams No Regrets
68 In der Platzierung gestiegen Years & Years Shine
69 In der Platzierung gefallen Paul Kalkbrenner Sky And Sand
70 In der Platzierung gestiegen Backstreet Boys As Long As You Love Me
71 In der Platzierung gestiegen The Killers Read My Mind
72 In der Platzierung gestiegen Vanessa Carlton A Thousand Miles
73 In der Platzierung gestiegen Björn & John Peter Young Folks
74 In der Platzierung gestiegen Samy Deluxe Weck Mich Auf
75 In der Platzierung gestiegen Anchors & Hearts Never Thought
76 In der Platzierung gestiegen Mike Posner I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix)
77 In der Platzierung gestiegen Giant Rooks Brave New World
78 In der Platzierung gestiegen Hoobastank The Reason
79 In der Platzierung gestiegen Owl City Fireflies
80 In der Platzierung gestiegen Fatboy Slim Praise You
81 In der Platzierung gestiegen Linkin Park Shadow Of The Day
82 In der Platzierung gestiegen Gorillaz Clint Eastwood
83 In der Platzierung gestiegen Ásdís Angel Eyes
84 In der Platzierung gestiegen Daniel Powter Bad Day
85 In der Platzierung gefallen Gorillaz Feel Good Inc.
86 In der Platzierung gestiegen The Disco Boys For You
87 In der Platzierung gestiegen Tom Gregory Forget Somebody
88 In der Platzierung gestiegen Delta Goodrem Lost Without You
89 In der Platzierung gestiegen Donots Stop The Clocks
90 In der Platzierung gestiegen Taylor Swift Anti-Hero
91 In der Platzierung gestiegen Robbie Williams Angels
92 In der Platzierung gestiegen Liquido Narcotic
93 In der Platzierung gestiegen Roger Sanchez Another Chance
94 In der Platzierung gefallen Oasis Wonderwall
95 In der Platzierung gefallen Backstreet Boys Larger Than Life
96 In der Platzierung gestiegen Blink 182 I Miss You
97 In der Platzierung gefallen Ariana Grande Yes, And?
98 In der Platzierung gefallen Post Malone Enough Is Enough
99 In der Platzierung gestiegen OPM Heaven Is A Halfpipe
100 In der Platzierung gestiegen Fritz Kalkbrenner Kings & Queens

Bremen Vier Livestream & aktuelle Sendung.

Die Vier am Morgen

Jetzt läuft:

Ofenbach mit Norma Jean Martine Overdrive
Aktuellen Song bewerten
  • Als nächstes läuft:

  • Um 05:09 Uhr läuft: Stardust Music Sounds Better With You
  • Jetzt läuft:

    Ofenbach mit Norma Jean Martine Overdrive
    Aktuellen Song bewerten
  • Davor lief:

  • Um 05:03 Uhr lief: Taylor Swift Cruel Summer
  • Um 23:56 Uhr lief: Reneé Rapp mit Megan Thee Stallion Not My Fault
  • Um 23:52 Uhr lief: Taylor Swift Is It Over Now? (Taylor's Version)
  • Um 23:48 Uhr lief: Coldplay A Sky Full Of Stars
  • Um 23:46 Uhr lief: Sam Smith Diamonds
  • Um 23:43 Uhr lief: The Blessed Madonna mit Clementine Douglas Happier
  • Um 23:39 Uhr lief: Udo Lindenberg mit Apache 207 Komet
  • Um 23:36 Uhr lief: R3hab mit VIZE Jet Plane
  • Um 23:32 Uhr lief: Purple Disco Machine mit Ásdís Beat Of Your Heart

Die Vier am Morgen Mit Malte Janssen

Montags bis freitags 5 bis 10 Uhr